San Sebastián

Online-Buchungen

  • Suche nach:-

> Garantierter Tiefstpreis

Die Stadt

  • Sommerressort der europäischen Aristokratie

    San Sebastián ist mit 183.000 Einwohnern eine kleine Stadt, die für ihre Größe ungewöhnlich viele kulturelle Aktivitäten bietet. Die Schönheit der Bucht, als die Perle des Golfs von Biskaya bekannt, mit dem Meer und den Bergen in unmittelbarer Umgebung, ihre Lebensqualität und ihre berühmte Küche haben sie in den letzten zwei Jahrhunderten zu einem Reiseziel der gehobenen Klasse gemacht.

    Einige halten sie für eine der schönsten Städte der Welt. Das Verhältnis von kleinen Hügeln, stattlichen Gebäuden und Meer ist ausgeglichen und das Kantabrische Meer ist fast ein weiterer "Donostiarra" (Einwohner San Sebastians). Die Stadt liegt im Schutz der Bucht La Concha und Wellen werden von der Insel Santa Clara abgehalten. Sie liegt eingebettet zwischen den Bergen Urgull und Igeldo. Die wechselnden Farben der Bucht und der angrenzenden Strände von La Concha und Ondarreta sind immer ein herrlicher Anblick.

    San Sebastián begann als typisches Fischerdorf und wuchs als Handelsstadt und Militärfestung mit dem Einmarsch der napoleonischen Truppen. Nachdem sie im Jahre 1813 nach der Schlacht mit den anglo-portugiesischen Truppen fast vollständig zerstört wurde, wurde sie von Isabel II. als Sitz ihrer Sommerresidenz gewählt und begann wieder, als Handelsstadt aufzublühen.

    Die Pracht von Donostia-San Sebastián während der "Belle Epoque", als sie das Sommerressort der europäischen Aristokratie war, spiegelt sich in ihren schönen Gebäuden wider wie dem Grand Casino (heute das Rathaus), dem Miramar-Palast, der Sommerresidenz des spanischen Hofes, oder den Brücken über den Fluss Urumea.

    Die kulturelle Aktivität stieg genauso schnell an wie der Tourismus. Die Stadt bietet heute ein ausgezeichnetes Performing-Arts- und Kulturprogramm. Das Internationale Film-Festival, das Jazz-Festival "Jazzaldia" und die "Quincena Musical" sind einige der Höhepunkte des jährlichen Kulturprogramms. Zudem werden auch thematische Film-Festivals wie das "Surfilm-Festival" und das "Human Rights Film-Festival" sowie Veranstaltungen wie das Theaterfestival "DFeria" angeboten.

    San Sebastián ist ein weltweit bekanntes gastronomisches Reiseziel - die Stadt hat mehr Michelin-Sterne pro Quadratmeter als irgendeine andere Stadt auf der Welt und ist der Entstehungsort der Bewegung "neue baskische Küche". Die Qualität der Zutaten und ihre weltberühmten "Pintxos" (baskisches Wort für "Tapas"), werden das ganze Jahr über von den Einheimischen selbst und den Touristen genossen.

     

    Durch ihre strategische Lage und die große Anzahl an Infrastrukturen ist San Sebastián leicht zugänglich geworden und somit gut an den Rest der Welt angeschlossen.

Sitzung starten ReisebürosUnternehmenBenutzer

Text Agenturen

Text Unternehmen

Text Nutzer

Passworterinnerung

Zugangsdaten vergessen? Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an und wir schicken in Kürze ein Link, um Ihr Passwort neu einzurichten.