Madrid

Online-Buchungen

  • Suche nach:-

> Garantierter Tiefstpreis

Die Stadt

  • Klassische Hauptstadt mit modernem Lifestyle

    Madrid, die Hauptstadt von Spanien, ist mit ihrer privilegierten Lage in der Mitte der Iberischen Halbinsel das kulturelle und institutionelle Zentrum des Landes. Der Flughafen Barajas, der nur 20 Minuten von der Innenstadt entfernt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist, ist der größte Flughafen der Iberischen Halbinsel und wickelte im Jahr 2012 über XXX Passagiere ab.

    Ihre Lage in der zentralen Hochebene des Landes ermöglicht eine schnelle Fortbewegung in alle Teile des Landes, die mit mehreren Verkehrsmitteln mit der Hauptstadt verbunden sind.

    Der Flughafen Barajas ist einer der größten Flughäfen Europas, der für die Abwicklung eines großen Volumens von Reisenden konzipiert, komfortabel und leicht zugänglich ist. Der Flughafen ist leicht mit dem Taxi (20-30 €), der Metro (2 €) oder dem Bus (2 €) zu erreichen und die Fahrt vom Stadtzentrum dauert ca. 30 Minuten.

    Hat es vorher Personen aus den vier Ecken Spaniens nach Madrid gezogen, kommen nun Personen aus allen Himmelsrichtungen der Welt mit unterschiedlichen Kulturen und Sichtweisen nach Madrid. Aber eine Sache ist unverändert geblieben: jeder findet hier seinen Platz, weil ihn niemand fragt, woher er kommt. Die Lebhaftigkeit dieser Stadt ist in ihrem Rhythmus zu spüren: die Straßen sind stets bevölkert. Besonders das LEBEN zieht viele in die Stadt, und jeder kann hier sein eigenes Leben führen.


    Die Meisterwerke von Goya, Velázquez und Picasso, die nur wenige Meter auseinander liegen, locken Besucher aus aller Herrenländer nach Madrid an. Bedeutende Museen (Prado, Thyssen, Reina Sofía,...) und große Künstler bilden einen wesentlichen Bestandteil der Kunstgeschichte. Heute haben nicht nur Maler, sondern auch die avantgardistischsten Architekten auf unseren Straßen ein perfektes Experimentierfeld gefunden.
    Musicals, unabhängige Filme, Theater, Flamenco, Oper oder Jazz sind Angebote typischer Großstädte. Sicherlich gehört Madrid zu den wenigen Städten der Welt mit dem Luxus, jeden Abend ein unterschiedliches Abendprogramm wählen zu können: einen Tenor hören, eine Tänzerin sehen oder die Premiere eines Films aus Thailand besuchen.

    In Madrid können Sie fast alles erleben. Die Vielfalt spiegelt sich auch im Handel wider: von den luxuriösesten Geschäften im Stadtviertel Salamanca bis hin zur alternativsten Kleidung der Straße Fuencarral. Madrid überschreitet die Grenzen der Mode - ihr Stil ist undefinierbar. In Madrid sind alle Trends zu finden, sie ist ein überraschender und lebendiger Pastiche.

    Für eine junge Stadt ist Tradition sehr wichtig: Spricht man über Folklore, spricht man auch über die Zukunft. Flamenco, Zarzuela oder die Stierkämpfe sind auch in den avantgardistischten Zügen Madrids präsent. Die Übertragung von Gewohnheiten von Generation zu Generation ist Teil des Lebens der Bürger jeder Stadt. Auf den Flohmarkt Rastro zu gehen, einen Stierkampf zu sehen, einer Prozession zu folgen, eine Zarzuela zu sehen oder zu einem Stammtisch zu gehen sind tief verwurzelte Gewohnheiten, die es schon seit Menschengedenken gibt.

    Diese Stadt ist weltweit für ihr einzigartiges Nachtleben bekannt. Sie bietet viele Lokalitäten zum Ausgehen, Tanzen, Lachen, Unterhalten, Flirten ... Das Nachtleben ist Teil der Kultur. Die Nacht besteht aus allen Farben und Schattierungen: die minimalistischsten Chill-out-Events, die sexiest Clubs, die Gothic Dance Clubs, die zwielichtigsten Bars, die verrücktesten After-Hour-Events und die nostalgischsten Ballsäle.

    • Satellit
    • Karte



    SEHENSWÜRDIGKEITEN

    Madrid, eine Stadt, die viel zu bieten hat:

Sitzung starten ReisebürosUnternehmenBenutzer

Text Agenturen

Text Unternehmen

Text Nutzer

Passworterinnerung

Zugangsdaten vergessen? Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an und wir schicken in Kürze ein Link, um Ihr Passwort neu einzurichten.